Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Alpe Pragas GmbH  - MwSt. Nr. / St. Nr. 01649060215 - Tel. 0039 0474 749400 - Anreise - Kontakt - Newsletter - Cookies - Links - Impressum -  - Sitemap
Gesellschaftskapital: EUR € 115.000,00 v.e. - Eingetragen im Register der Handelskammer Bozen (C.C.i.A.A.) Nr.: 153931 - Reg. Imp.: 01649060215
 
 
 

Buchvorstellung "Etwas bleibt immer"

"Etwas bleibt immer" von Horst Moser
Horst Moser, 1975 in Meran geboren und in Bruneck aufgewachsen, hat auf Umwegen zum Schreiben gefunden. Nach einer Ausbildung im Handelsbereich, einem abgebrochenen Psychologiestudium in Innsbruck und der Übernahme des Familienbetriebs in der Baubranche, schien ihm das Schreiben wie ein Aufbruch in ein Stückchen Freiheit, jenseits von Sicherheitsdenken und Leben in der Kleinstadt. 2012 erschien im Weger Verlag sein erster Roman "Am Ende der Liebe", eine Abrechnung mit der Sinnsuche im Leben.

Nun hat Horst Moser seinen zweiten Roman vorgelegt, bei Edition Raetia ist soeben erschienen: Etwas bleibt immer, eine Geschichte vom Scheitern und vom Standhalten.

Das Buch wird am 20. Februar um 19 Uhr bei Alpe Pragas vorgestellt.
 
Zurück zur Liste




 
 
 

Alpe Pragas GmbH