Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Alpe Pragas GmbH  - MwSt. Nr. / St. Nr. 01649060215 - Tel. 0039 0474 749400 - Anreise - Kontakt - Newsletter - Cookies - Links - Impressum -  - Sitemap
Gesellschaftskapital: EUR € 115.000,00 v.e. - Eingetragen im Register der Handelskammer Bozen (C.C.i.A.A.) Nr.: 153931 - Reg. Imp.: 01649060215
 
 
 

Schonende Verarbeitung

Wertvolle Inhaltsstoffe wie Aromen und Vitamine sind uns besonders wichtig. Daher erhitzen wir unsere Früchte beim Verarbeiten auch nicht auf 100°C. Wie das geht? Man nennt das „unter Vakuum Kochen“. Das ist wie auf einem 8.000er. In diesen Höhen herrscht so wenig Druck, dass das Wasser schon bei 85°C den Siedepunkt erreicht. In unserem Kessel kochen unsere Früchte bereits bei circa 65°C. Anschließend füllen wir die Fruchtaufstriche ab, pasteurisieren sie kurz im Glas, um das Produkt haltbar zu machen und kühlen sie sofort wieder ab, um die wertvollen Inhaltsstoffe bestens zu erhalten – und das schmeckt man, finden wir.
Ein Tipp: sobald das Glas geöffnet ist, ist das Produkt aufgrund des hohen Fruchtgehalts sehr empfindlich. Deshalb muss das offene Glas immer im Kühlschrank aufbewahrt werden, somit bleibt es zwei Wochen haltbar. Am besten sollte für Fruchtaufstriche ein eigener Löffel verwendet werden, um Kontamination von außen zu vermeiden.
Schonende Verarbeitung
Schonende Verarbeitung
Schonende Verarbeitung
 




 
 
 

Alpe Pragas GmbH